Fortbildung von Brandschutzbeauftragten - online

Voraussetzung: Sie sind bereits ausgebildeter Brandschutzbeauftragter.

 

Der Brandschutzbeauftragte hat im Betrieb eine tragende Funktion. Mit seiner Beratung und Unterstützung des Arbeitgebers bei Brandschutzfragen, kontrolliert er die Einhaltung von Brandschutzvorschriften und beurteilt Brandgefährdungen in Zusammenarbeit mit den üblichen Arbeitsschutzakteuren. Brandschutzbeauftragte benötigen daher eine fundierte Ausbildung, um ihre verantwortungsvollen Aufgaben zu erfüllen.

 

 Themeninhalte:

  • Rechtliche Grundlagen
  • Brandlehre
  • Bauen im Bestand /baulicher Brandschutz
  • Organisatorischer Brandschutz

  

Diese Onlineschulung befähigt Sie zur Ausübung der Tätigkeit als Brandschutzbeauftragter. Mit der Durchführung der Schulung und dem Ablegen der Prüfung erhalten Sie die Bescheinigung zum Brandschutzbeauftragten. Die Schulung kann sukzessive und neben dem Beruf absolviert werden.

 

DiIe Fortbildung ist angelehnt an die Vorgaben der DGUV Information 205-003 „Aufgaben, Qualifikation, Ausbildung und Bestellung von Brandschutzbeauftragten“ - Kapitel 8

 

Fortbildungsveranstaltungen sind innerhalb von drei Jahren mit mindestens 

16 Unterrichtseinheiten (UE) à 45 Minuten zu absolvieren. Der Abstand zwischen zwei Fortbildungsveranstaltungen soll drei Jahre nicht überschreiten.

599,00 €